Workshop für Gitarre


Jens Kommnick

Celtic Fingerstyle
in DADGAD

Inhaltliches

- Kurzeinführung in die DADGAD-Stimmung (Historie, allgemeine Vorteile, spezielle Eignung für die irisch-keltische Musik, Grenzen)

- Exemplarische Erarbeitung eines solistischen Fingerstyle-Arrangements, ggf. mit zweiter Begleitstimme

- Mögliche Thematisierung von verschiedenen Fragestellungen (Konstruktion von Akkorden, musiktheoretische Grundlagen, Anregen von Ideen für eigene Arrangements, spieltechnische Hinweise, persönliche Stilistik) während der praktischen Erarbeitungsphase

- ggf. Ensemblespiel

Organisatorisches/Methodisches

- Der Workshop ist für Anfänger/innen an der Gitarre nicht geeignet

- Eine Vorerfahrung im Bereich DADGAD-Tuning ist nicht erforderlich, aber hilfreich

- Es wird grundsätzlich über das Gehör (!) unterrichtet, da 

a) über diesen Sinneskanal vermittelte Inhalte nachweislich länger im Gedächtnis verbleiben, 

b) dadurch die Identifikation mit dem Stück in der Regel steigt,

c) hierdurch möglicherweise unverhofft inspirierende Lernerfahrungen gemacht werden können und

d) dadurch letztendlich dem typischen irischen Prinzip der mündlich überlieferten Musiktradition Rechnung getragen wird. 

- Die Teilnehmer/innen sollten daher (Noten- und/oder Tabulatur-)Papier und Stift mitbringen, um bei Bedarf eigene Notizen zu verfassen, sowie ggf. ein Audio- oder Videogerät zur zusätzlichen medialen Dokumentation von wichtigen Übungsschritten. 

Bitte nach Möglichkeit eigenes Instrument, Capo, Notenständer, Gitarrenständer und Schreibmaterial für Notizen mitbringen.

Ort: Schütte-Keller, Blumenstr. 5, 77815 Bühl

Datum:  Samstag, 9.03.2019

Zeit: 9.30 – 12.30 Uhr

Kosten:  50,00 € pro Person, bei max. 10 Teilnehmern

Karten für diese Veranstaltung bestellen Sie wie immer unter der

Tickethotline 07223/250076
oder per E-Mail schuettekeller@web.de