Samstag, 6. April 2019

Beginn 20 Uhr

Chris Proctor (USA)

„Steel String Guitar for the new world“

Chris Proctor, vor 50 Jahren in Frankfurt/Main geboren und heute in Salt Lake City lebend, ist ein Meister auf der 6 und 12-String Gitarre und in einem Atemzug mit Größen wie Peter Finger, Michael Hedges oder Leo Kottke zu nennen.

Das Gitarrenspiel dieses Finger - Picking Virtuosen raubt einem den Atem. Seine Kompositionen und Arrangements setzen sich aus unterschiedlichen Stilrichtungen zusammen wie Folk, Jazz, Pop, Klassik und Bluegrass.

Kritiker nennen sein Spiel atemberaubend und  die Musikmagazine seine Kompositionen spektakulär, elegant und exquisit. Für die Los Angeles Post ist er „der einzige barocke Fingerstyler“ und der renommierte Gitarrenhersteller „Taylor Guitars“ widmete ihm das „Chris Proctor Signature Model“.

Manchmal scheint es, als ob statt eines Gitarristen derer drei auf der Bühne stehen. Chris Proctor ist der Autor zahlreicher Lehr-Artikel in der Gitarrenpresse und Produzent von zwei Weltklasse Lehr-Videos für 6- und 12-String Gitarre.
Seine Musik ist auf zahlreichen CD´s und DVD´s zu hören.

Karten für diese Veranstaltung bestellen Sie wie immer unter der

Tickethotline 07223/250076
oder per E-Mail schuettekeller@web.de